Ihr Spezialist für Haustechnik
0 41 63 / 81 69 - 0

Wir erneuern, reparieren und warten Ihre Heizungsanlage

Sparen Sie Geld und Energie mit einer modernen Heizungsanlage

Wenn Sie über eine neue Heizungsanlage nachdenken, müssen Sie sich in erster Linie darüber Gedanken machen, welcher Brennstoff Sie die nächsten Jahre und Jahrzente mit Wärme versorgen soll.

 

GAS UND ÖL

Die herkömmlichen Beheizungsarten. Der Umbauaufwand ist in der Regel geringer, als wenn Sie Ihren Versorgungsbrennstoff wechseln. Gas und auch Öl sind heutzutage saubere Verbrennungsarten. Die Zeiten eines permanent nach Öl reichenden Kellers sind lange vorbei.

Sollten Sie sich dann noch für Brennwerttechnik entscheiden, erzielen Sie die optimale Energieausnutzung des eingesetzten Brennstoffes (ÖL, Gas), denn hier wird sogar das Abgas zur Wärmeerzeugung genutzt wird und geht nicht komplett durch den Schornstein verloren, wie bei herkömmlichen Heizungsanlagen.

 

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot über eine neue Anlage, wenn Ihre alte "fällig" wird.

 

ABER:

Vergessen Sie nicht. Die neue Heizung soll 20-25 Jahre halten. Öl- und, verbunden damit, auch Gaspreise werden steigen.

Denken Sie über "Erneuerbare Energien" nach. Es lohnt sich mehr, als die Meisten denken.

 

Sprechen Sie uns gerne an!